Dieses Rezept habe ich an Weihnachten 2008 meinen Gästen serviert. Es ist relativ einfach nachzukochen und meinen Gästen, inklusive meiner Wenigkeit, hat es sehr gut geschmeckt.

Zutaten

Filet

Bratbutter zum Braten
1 Kalbsfilet (ca. 700g)
0.75 TL Salz

Füllung

100 g getrocknete Tomaten in Öl, abgetropft, fein geschnitten, 1 Esslöffel Öl aufgefangen
1 Schalotte, fein gehackt
100 g Champignons, in feinen Scheiben
3 EL Rotwein
wenig Pfeffer aus der Mühle

150 g Rohschinken in Tranchen

500 g Blätterteig
1 Eiweiss, verklopft
1 Eigelb, mit wenig Milch verdünnt

Zubereitung

Filet

1. Das Fleisch ca. 30 Min. vor dem Braten aus dem Kühlschrank nehmen. Bratbutter in einer Bratpfanne heiss werden lassen, Hitze reduzieren. Fleisch salzen, bei mittlerer Hitze rundum ca. 10 Min. braten, herausnehmen, auf einem Gitter auskühlen.

Füllung

2. Das Öl der Tomaten in einer kleinen Pfanne warm werden lassen. Schalotte, Tomaten und Pilze ca. 2 Min. dämpfen. Wein dazugiessen, köcheln, bis alle Flüssigkeit verdampft ist, von der Platte nehmen, würzen, auskühlen.
3. Filet in Rohschinken wickeln. Rohschinken in der Länge des Filets und ca. 25 cm breit leicht überlappend auslegen. Tomaten-Pilz-Mischung darauf verteilen, dabei rundum einen Rand von ca. 2 cm frei lassen. Filet darauflegen, satt einrollen.

Formen

Teig auf wenig Mehl zu einem Rechteck von ca. 40 x 50cm auswallen. Von der Schmalseite einen ca. 10cm breiten Teigstreifen für die Verzierung abschneiden. Daraus mit dem Teigrädchen 3 je ca. 1 cm breite Streifen schneiden und 6 Sterne (je ca. 4 cmØ) ausstechen. Filet einpacken, verzieren. Filet in die Teigmitte legen. Teigränder mit Eiweiss bestreichen, Filet einpacken, mit der Naht nach unten in ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Teigstreifen und Sterne mit Eiweiss bestreichen, auf den Teig kleben. Filet im Teig ca. 30 Min. kühl stellen. Teig mit Eigelb bestreichen, mit einer Gabel einstechen.
Backen: ca. 35 Min. in der unteren Hälfte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, vor dem Tranchieren ca. 10 Min. stehen lassen.

Lässt sich vorbereiten

Das Filet im Teig 1 Tag im Voraus ofenfertig zubereiten, im Kühlschrank aufbewahren.

Filet im Teig

Nährwert pro Person

51 g Fett
59 g Eiweiss
47 g Kohlenhydrate
3711 kJ (886 kcal)